Polychrom e.V. – Initiative für gemeinschaftliches Wohnen

Alle sagten, das geht nicht.
Da kam einer, der das nicht wusste
und tat es einfach.
Goran Kikic

 

Wir sind
Menschen, die sich über das Wohnen in der Zukunft Gedanken machen.

Wir wollen
andere, neue Formen des Zusammenwohnens und –lebens aufbauen, fördern und begleiten.

Polychrom ist
der Name unseres Vereins – er kommt aus dem Griechischen und bedeutet „vielfarbig, bunt”. Bunt deshalb, weil in den Projekten, die wir anstoßen und fördern möchten, Menschen aller Alters- und Gesellschaftsschichten, verschiedener Nationalitäten, Menschen mit und ohne Einschränkungen, Paare und Singles mit und ohne Kinder in solidarischer Gemeinschaft zusammenleben werden. So kann der Isolation der Einzelnen und der Entfremdung der Generationen entgegengewirkt werden.

 

Familie
Fotolia_45527986_XS

Gemeinschaftlich wohnen heißt für uns

• Miteinander von Jung und Alt
• Soziale Gemeinschaft fördern – Individualität erhalten
• Selbstbestimmt und autonom in allen Lebensphasen
• Geselligkeit und Kommunikation leben
• Raum für vielfältige Aktivitäten schaffen• Engagement für die Gemeinschaft aufbringen
• Nachhaltigkeit und ökologische Prinzipien verwirklichen
• Lebendige Wohn- und Arbeitsformen finden

Wir suchen

• Interessierte Menschen

• Junge und Alte

• Mitarbeitende und Fördernde

• Mitbewohner und Freunde

• Investoren, Sponsoren, Fördermittel

• Bezahlbare Grundstücke

• Projektbegleitung

———————————————————————————————————————————

Wer mehr wissen, mitmachen, mitgestalten möchte

ist herzlich eingeladen zu unserem Stammtisch

am 1. Donnerstag im Monat um 20.00 Uhr
im Bistro/Restaurant Peter&Silie, Ingelheim, Bahnhofstr. 21.

Wir möchten mit Ihnen ins Gespräch kommen!

Achtung: der Stammtisch am 5. Mai fällt wegen Christi Himmelfahrt aus!
Nächster Stammtisch: 2. Juni 2016

 

Informationen unter:
Tel.: 0151-55596605
mail: info@wohnprojekt-polychrom.info

——————————————————————————————————————————

Unterstützung willkommen!

Engagierte Mitstreiter, die sich mit Ideen und Tatkraft  einbringen möchten,
das Wohnumfeld in Ingelheim mitgestalten und ihre eigene zukünftige Wohnsituation selbst bestimmen möchten, sind jederzeit herzlich willkommen!